zur Kasse insgesamt: 0,00 €
Inno-TDS Draining PPC 1x5ml
Inno-TDS Draining PPC 1x5ml
29,99 €
Stk.
VITTEN HYDRO Plus 3x3ml
VITTEN HYDRO Plus 3x3ml
86,99 €
Stk.
VITTEN HYDRO 3x3ml
VITTEN HYDRO 3x3ml
85,99 €
VITTEN PN 1x3ml
VITTEN PN 1x3ml
62,99 €
Stk.
Datenschutz-Bestimmungen

DATENSCHUTZ

1.            EINLEITENDE INFORMATIONEN

Sehr geehrte Benutzerin/Benutzer/Kunden/Geschäftspartner!

Diese Datenschutzerklärung (weiter: "Datenschutzerklärung") bestimmt den Verwalter von Daten, die bei Ihren Besuchen auf unserer Website und auch bei sonstigen Aktivitäten, die Sie augrund Ihrer Zusammenarbeit mit dem Betreiber unternehmen, über die Webseite hyaloo.de (weiter: "Webseite") erhoben werden. Auch die Grundsätze für die Erhebung, Speicherung und den Zugriff auf Informationen über Ihre Geräte, unter anderem durch Cookies, werden hier definiert. Mit dieser Datenschutzerklärung teilen wir ferner mit, welche Daten wir erheben und wie und zu welchem Zweck wir sie verwenden.

2.            WER IST VERARBEITER IHRER DATEN?

Ihre personenbezogenen Daten werden durch HYALOO sp. z o.o. mit Sitz in Posen (61-312), ul. Cicha 16, NIP 7831717224 („Gesellschaft”) verarbeitet. Kontakt: Hyaloo Sp.Zo.o. Polen ul. Cicha 16, 61-710 Poznań Tel: +49 3052014470 oder E-Mail: info@hyaloo.de

Im Fall von Reklamationen senden Sie bitte die Pakete an: Hyaloo, ul. Chartowo 5, 61-245 Poznań

Rücksendungen senden Sie bitte an: ul. św. Michała 100, 61-005 Poznań, Halle H12

 

3.            DATENVERARBEITUNG AUF DER WEBSEITE

  3.1 Cookies-Dateien und Zählpixel

  • 3.1.1 Bei Ihrem Besuch auf der Website werden von Ihrem Webbrowser Informationen, bei denen es sich teilweise um personenbezogene Daten handelt (oder handeln kann), erhoben und gespeichert. Dies geschieht hauptsächlich durch Cookies und Zählpixel. Durch die Dateien wird uns möglich, die von Ihnen verwendete Software zu identifizieren und unsere Website an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Cookies enthalten in der Regel den Namen der Domain, von der sie stammen, die Speicherzeit auf Ihrem Gerät, den zugewiesenen Wert sowie Angaben über Ihre Website-Aktivitäten.
  • 3.1.2Cookies und Zählpixel werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Website zu sammeln. Cookies ermöglichen insbesondere:
  • a) Ihre Sitzung (nach dem Einloggen) aufrecht zu erhalten, wodurch Sie Ihr Login und Passwort nicht auf jeder Unterseite erneut eingeben müssen;
  • b) die Inhalte von Websites an Ihre Präferenzen anzupassen und die Nutzung von Websites zu optimieren; diese Dateien ermöglichen es insbesondere, Ihr Gerät wieder zu erkennen und die Website, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist, richtig anzuzeigen;
  • c) zu prüfen, wie Sie die Website nutzen, und Statistiken zu erstellen; dadurch wird es uns möglich, zu verstehen, wie auch andere Benutzer unsere Websites nutzen, so dass wir die Struktur und den Inhalt unserer Websites verbessern können.

        3.1.3 In diesem Shop verwenden wir Cookies, um:

  1. Ihre Sitzung zu speichern,
  2. Statistiken zu erstellen,
  3. Marketingmaßnahmen durchzuführen,
  4. Funktionen des Shops bereitzustellen.

  3.1.3 Wir arbeiten mit zwei Arten von Cookies:

  1. Sitzungscookies: Die Cookies werden auf dem Gerät des Benutzers bis zum Ende seiner Browsersitzung gespeichert. Danach werden die Informationen aus dem Gerätespeicher endgültig gelöscht. Der Session-Cookie-Mechanismus erlaubt keine Erfassung personenbezogener Daten oder vertraulicher Informationen vom Gerät des Benutzers;
  2. Permanente Cookies: Sie werden auf dem Gerät des Benutzers gespeichert und bleiben dort, bis sie gelöscht werden; sie werden durch das Beenden der Sitzung eines bestimmten Browsers oder das Ausschalten des Geräts nicht vom Gerät des Benutzers gelöscht.

   3.1.5Auf unserem Webdienst arbeiten wir mit folgenden Arten von Cookies:

  1. „Notwendige“ Cookies, wodurch die Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste möglich wird; beispielsweise Authentifizierungs-Cookies für Dienste, die eine Authentifizierung auf der Website erfordern, und Cookies, die zu Gewährleistung der Sicherheit und Aufdeckung von Missbrauch bei der Authentifikation auf dem Webdienst verwendet werden; mit Dateien dieser Kategorie wird die grundlegende Funktionalität der Website gesichert und ihr Download ist eine Voraussetzung für die Nutzung der auf unseren Websites verfügbaren Dienste; das bedeutet, dass sie ständig aktiviert sind;
  2. "Funktionale Cookies" – Diese Cookies lassen uns die Funktionalität der Website erhöhen, die von Ihnen ausgewählten Einstellungen speichern und die Benutzeroberfläche personalisieren;
  3. Leistungs-Cookies“ – Diese Cookies machen uns möglich, Informationen über die Nutzung der Webdienst-Seiten zu erheben, so dass wir die Website verbessern können; mithilfe dieser Dateien können wir Ihre Anfrage oft schneller bearbeiten und können uns Ihre Einstellungen merken; das Deaktivieren dieser Dateien kann zu einer falschen Anzeige des Inhalts führen und den Betrieb der Website verlangsamen;
  4. Werbe-Cookies“ und „Social-Media-Cookies“ wodurch wir Werbeinhalte, die auf Ihre Interessen besser zugeschnitten sind, bereitstellen können. Die Werbung auf dieser Website und auch außerhalb der Webseite entspricht dann Ihren Präferenzen. Die Deaktivierung dieser Cookies kann dazu führen, dass die Inhalte der Webdienst-Seiten nicht an Ihre Interessen angepasst sind, so dass die optimierte Nutzung der Website nicht mehr gewährleistet ist.

Diese Cookies machen es Ihnen auch möglich, Ihre Meinung zu äußern, Inhalte zu liken und in sozialen Medien Empfehlungen für uns auszusprechen sowie mit unseren Beratern zu chatten.

Eben durch diese Cookies haben Sie die Möglichkeit, unsere Produkte zu bewerten und Ihre Kritik hierzu abzugeben.

  3.2 Arten von Cookies auf unserer Webseite

Cookie

Gültigkeit der Datei

Funktion

_ga

2 Jahre

Dieses Cookie wird durch Google Analytics installiert. Das Cookie wird verwendet, um Besucherdaten zu berechnen, Daten betreffend Sitzungen, Kampagnen zu erheben, die Website-Nutzung zu verfolgen und für analytische Berichte zu verwenden.

smvr

10 Jahre

Das Cookie speichert Informationen über Besuche.

_fbp

90 Tage

Das Cookie wird von Facebook gesetzt, um Werbung auf Facebook oder im Facebook-Werbenetzwerk anzuzeigen. Das Cookie identifiziert Browser für die Bereitstellung von Werbe- und Website-Analysediensten.

smforms

10 Jahre

Informationen zum Verhalten von Formularen und Pop-Ups - Anzahl der Besuche, Zeitstempel des letzten Besuchs, Information, ob das Popup geschlossen / minimiert wurde.

_gcl_au

90 Tage

Die Cookies werden als Conversion-Linker-Cookies in Web- und AMP-Containern verwendet, die für Datenverknüpfungen konfiguriert werden können, wenn Landingpages und Conversion-Parteien in verschiedene Domains eingebettet sind. Wird von Google Adsense verwendet

_ga_J7RCXT2RXW

1 Jahr

Das Cookie ist für die Unterscheidung der Benutzer verantwortlich. Die Datei wird durch den Server des Google Analytics Tools gespeichert

smvs

1 Tag

Das Cookie ist dafür verantwortlich, die Eingangsquelle der Website zu speichern.

_gid

2 Tage

Cookie, das Benutzer unterscheidet, wird verwendet, um Seitenaufrufe zu zählen und zu verfolgen.

smuuid

10 Jahre

Eine Datei, die die Benutzer-ID-Nummer im SalesManago-Tool zuweist.

lastProducts-de_DE

Sitzung

verschieden

_gat_client

1 Minute

Ein Cookie, das die Häufigkeit von Seitenaufrufen überwacht.

_gat_gtag_UA_120202249_1

10 Minuten

Analytisches Cookie von Google, das verwendet wird, um die Anzahl der Anfragen zu begrenzen - Beschränkung der Datenerfassung auf Websiten mit einem hohen Web-Traffic.

CONSENT

2 Jahre

Zustimmung für Verwendung von Cookies.

1P_JAR

Monat

Google verwendet dieses Cookie, um Werbung an Ihr Interesse anzupassen.

NID

6 Monate

Das NID-Cookie enthält eine Kennung, die Google verwendet, um Benutzereinstellungen und sonstige Informationen, insbesondere solche zu bevorzugter Sprache (z. B. Polnisch), der Anzahl der auf der Seite anzuzeigenden Suchergebnisse (z. B. 10 oder 20) und zum Aktivieren oder Deaktivieren der Google SafeSearch-Filter zu speichern .

DV

1 Tag

Dieses Cookie wird normalerweise bei Ihrem ersten Besuch in Ihrem Browser gespeichert. Wenn das Cookie vom Browser-Betreiber gelöscht wurde und der Browser dann gomez.pl besucht, wird das neue _gali-Cookie mit einer anderen eindeutigen Kennung geschrieben. In den meisten Fällen wird dieses Cookie verwendet, um einzelne Benutzer auf der Website gomez.pl zu identifizieren und wird bei jedem Seitenaufruf aktualisiert. Darüber hinaus wird dieses Cookie mit einer eindeutigen ID geliefert, die Google Analytics verwendet, um sowohl die Gültigkeit als auch die Verfügbarkeit des Cookies als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme sicherzustellen.

test_cookie

1 Tag

Es wird verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.

smcfds

1 Tag

Durch dieses Cookie wird es uns möglich, Informationen über Präferenzen der Benutzer zu speichern, so dass wir die Qualität unserer Dienstleistungen verbessern und den Benutzern durch empfohlene Produkte ein besseres Erlebnis bieten können.

     3.3Cookies-Einstellungen verwalten

Bei den meisten gängigen und erhältlichen Webbrowser ist das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät bereits standardmäßig voreingestellt. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, die Nutzungsbedingungen für diese Dateien über die Einstellungen seines eigenen Webbrowsers zu definieren. Das bedeutet, dass Sie das Speichern von Cookies z.B. teilweise (beispielsweise temporär) einschränken oder ganz deaktivieren können. Wir bitten Sie jedoch zu beachten, dass das Deaktivieren von Cookies einige Funktionen der Website beeinträchtigen kann.

Denken Sie daran, dass wir die notwendigen Cookies sammeln, um Ihnen die Nutzung unseres Webdienstes zu ermöglichen. Die Deaktivierung dieser Cookies würde Sie daran hindern, die Inhalte des Webdienstes aufzurufen, daher ist es nicht möglich, die Cookies zu deaktivieren.

Hier sind Hinweise, wie Sie die Einstellungen ändern oder Cookies in den gängigsten Browsern deaktivieren können:

Internet Explorer: http://support.microsoft.com/gp/cookies/en

Mozilla Firefox: http://support.mozilla.com/en-US/kb/Cookies

Google Chrome: http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647

Safari: http://support.apple.com/kb/PH5042

Opera: http://www.opera.com/browser/tutorials/security/privacy/

Adobe (pliki cookie typu flash): http://www.adobe.com/security/flashplayer/articles/lso/

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Telefongerät oder Tablet deaktivieren möchten, befolgen Sie die Hinweise zu den Einstellungen des jeweiligen Gerätes im dazugehörigen Handbuch.

3.4  Web Push

Web-Push-Benachrichtigungen sind Nachrichten, die über Webbrowser – ob auf dem Desktop oder auf einem Handy oder Tablet - gesendet werden. Wenn Sie damit einverstanden sind, diese zu erhalten (indem Sie das Zustimmungsfeld in der Mitteilung von unserer Website anklicken), werden Sie unser Abonnent. Von nun an können wir Ihnen Push-Nachrichten mit unseren Werbeaktionen, Angeboten und Neuigkeiten zusenden.

Jedem Empfänger von Web-Push-Benachrichtigungen wird eine eindeutige ID zugewiesen, wodurch das System den Empfänger identifiziert. Wenn Sie sich nicht selbst für Benachrichtigungen anmelden, erhalten Sie diese einfach nicht. Um sich abzumelden, ändern Sie einfach die Einstellungen in Ihrem Webbrowser. Nachfolgend finden Sie Beispiele für Anweisungen zum Deaktivieren von Benachrichtigungen in bestimmten Browsern:

Firefox - Benachrichtigungen in Firefox | Hilfe zu Firefox (mozilla.org)

Google Chrome - Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren - Computer - Google Chrome-Hilfe

Safari - Anzeigen der App-Mitteilungen auf dem Mac - Apple Support (DE)

3.5         Zweck der Datenverarbeitung im Webdienst

Wir verwenden Ihre Daten, um den Betrieb unseres Webdienstes zu optimieren. Einige der Daten, die wir von Ihnen erheben, sind für die Verwendung des Webdienstes erforderlich (notwendige Cookies).

Für die Nutzung sämtlicher Funktionalitäten unseres Webdienstes ist es oft erforderlich, uns zusätzliche Daten mitzuteilen und in die Verarbeitung dieser Daten durch uns einzuwilligen. Dadurch können wir Ihnen personalisierte Werbung für unsere Produkte zuleiten.

Diese Daten werden auch erhoben, um unsere Produkte zu verbessern, Ihnen Informationen darüber anzuzeigen, unser Angebot an Ihre Präferenzen anzupassen und Ihnen die Nutzung von Funktionalitäten externer Anbieter (z.B. Kommentare auf Facebook hinzufügen oder Meinungen zu Produkten abgeben) zu ermöglichen.

Alle diese Informationen tragen dazu bei, dass wir unser Angebot an Sie verbessern, Fehler in der Funktionalität der Website überprüfen und darauf reagieren können.

3.6         Unsere Tools

Für die Auswertung von Informationen in gesammelten Cookies verwenden wir Analysetools, wodurch wir die Werbung und das Marketing der angebotenen Dienstleistungen und Produkte verwalten können.

Diese Tools verarbeiten Ihre Daten automatisiert (Profiling).

Es handelt sich hierbei um Tools, wie sie beispielsweise von Google bereitgestellt werden (Google Tag Manager, Google AdWords u.a.), Tools, die das Remarketing unserer Produkte ermöglichen und Ihren Traffic auf der Website aufzeichnen. Profiling ist eine automatische Bewertung Ihres Interesses an Produkten oder Dienstleistungen anhand von Informationen über die von Ihnen aufgerufenen Inhalte.

Alle diese Informationen helfen uns unser Angebot an Sie verbessern, Funktionsfehler auf der Website überprüfen und darauf reagieren.

Wenn Sie bisher daran interessiert waren, unsere Marketingmitteilungen elektronisch (E-Mail, Telefon) zu erhalten, werden Sie diese auch weiterhin erhalten, sofern Sie sich nicht abmelden.

Wir respektieren Ihre Entscheidungen, sodass Sie Ihre Meinung jederzeit ändern können, wenn Sie zukünftig keine Marketinginformationen von uns erhalten möchten. Sie können dies tun, indem Sie den entsprechenden Link in der kürzlich erhaltenen Marketinginformation einfach betätigen.

4.            VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IM ONLINESHOP HYALOO.DE FÜR AUFTRAGSBEARBEITUNG, KONTAKTAUFNAMEN MIT DEM KUNDENDIENST ÜBER DAS CALL CENTER

  4.1 Im Online-Shop HYALOO.de werden folgende Daten verarbeitet:

          4.1.1 Kunden: Vorname, Nachname, Lieferanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firma, Sitzanschrift, Steueridentifikationsnummer, Bankverbindung, PC-IP-Adresse sowie Daten zum ausgeübten Beruf oder zur erworbenen Ausbildung, die u. a. zu Kundenverifizierung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) erhoben werden;

          4.1.2 Personen, die den Verkäufer - sofern von der Homepage aus erreichbar - über das Kontaktformular oder LiveChat kontaktieren: Je nach Umfang der uns von der Kontaktperson mitgeteilten Daten, davon E-Mail-Adresse, Name etc. Die Daten werden erhoben, um Ihre Fragen beantworten zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

             4.2 Ihre Daten werden im Online-Shop auch für weitere Zwecke verarbeitet:

            4.2.1 Um ein Konto, das die Erfüllung des Vertrages und den Vollzug des mit dem Verwalter geschlossenen Vertrages ermöglicht, nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO einzurichten und zu führen,

            4.2.2 um Marketinginformationen, wenn Sie noch nicht unser Kunde waren, nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, und wenn Sie bereits unser Kunde sind, aufgrund des berechtigten Interesses des Verwalters und, wenn Sie einen Newsletter von uns an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse angefordert hatten, nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO versenden zu dürfen,

            4.2.3 um Kontakt mit Ihnen vom Kundendienstbüro aus auf Ihren Wunsch (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) - oder aufgrund des berechtigten Interesses des Verwalters (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) aufzunehmen,

            4.2.4 um Ansprüche abzuwehren (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO),

            4.2.5 Abrechnungen durchzuführen - In einigen Fällen werden die Daten nach gesetzlichen Anforderungen, insbesondere nach Steuer- und Rechnungslegungsvorschriften (d. h. nach Art. 6 Abs. 1c DSGVO) verarbeitet.

                4.3 Die Angabe personenbezogener Daten durch den Kunden ist freiwillig, jedoch für die Erstellung eines Accounts und den anschließenden Vertragsabschluss und –vollzug erforderlich.

          4.4 Empfänger personenbezogener Daten sind Personen, die mit dem Datenverwalter zusammenarbeiten, und zwar nur insoweit, inwieweit die Daten ihnen vom Datenverwalter aufgrund eines Vertrages über die Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dem Vertrag, der mit dem Datenverwalter abgeschlossen wurde, übertragen wurden, und insoweit, inwieweit es für: die Erfüllung von Vertragsbedingungen und die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen des Verwalters erforderlich ist; beispielsweise hat der Datenverwalter bei Kunden, die Online-Käufe tätigen und Lieferungen per Post oder über Boten in Anspruch nehmen, die personenbezogenen Daten des Kunden im erforderlichen Umfang für die durchzuführende Lieferung zur Verfügung zu stellen; bei Kunden, die elektronische Zahlungen oder Zahlungskarten verwenden, hat der Datenverwalter die personenbezogenen Daten der Kunden in dem für die Zahlung erforderlichen Umfang bereitzustellen. Zu den Datenempfängern gehören Unternehmen wie Zahlungsanbieter, Softwarelieferanten und Dienstleister, Buchhaltungsbüros, unsere technischen Support-Partner.

                4.5 Personenbezogene Daten werden für die Dauer der Nutzung Ihres Accounts im HYALOO.de Online-Shop und bei der Löschung des Accounts, solange es für die Vertragserfüllung erforderlich wird, bis zum Ablauf der hieraus hervorgehenden Garantie-/Gewährleistungsfristen verarbeitet. Werden die Dienste des Online-Shops ohne Registrierung genutzt, werden die personenbezogenen Daten für den Zeitraum gespeichert, der zur Ausübung aller Rechte des Verkäufers aus dem abgeschlossenen Kaufvertrag einschließlich der Geltendmachung seiner Ansprüche erforderlich ist. Alle zu Buchführungszwecken und aus steuerlichen Gründen verarbeiteten Daten werden vom Datenverwalter 10 Jahre lang ab Ende des Kalenderjahres, in dem die Steuerpflicht entstanden ist, verarbeitet. Wird die Verarbeitung personenbezogener Daten wegen Geltendmachung von Ansprüchen des Datenverwalters gegen Sie aus Nichterfüllung oder Schlechterfüllung des Vertrages erforderlich, ist der Datenverwalter berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten bis zur Verjährung dieser Ansprüche nach einschlägigen Rechtsvorschriften und/oder bis zum rechtskräftigen Ausgang des Verfahrens und/oder für die Dauer des aufgrund der erhoben Kassationsklage beim Obersten Gerichtshof anhängigen Verfahrens und/oder bis zum Erlöschen des Rechts auf Wiederaufnahme eines Gerichtsverfahren zu speichern. Nach Ablauf der o. g. Fristen sind die personenbezogenen Daten zu löschen.

        4.6 Ihre personenbezogenen Daten werden auf einem gesicherten Server gespeichert. Der Zugang zu diesen Daten wird nur ausgewählten Mitarbeitern gewährt.

        4.7 Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist das Ergebnis einer mit dem Datenverwalter geschlossenen Vereinbarung und ist freiwillig. Die Nichtbereitstellung dieser Daten führt dazu, dass der Vertrag nicht erfüllt werden kann. Ist die Bereitstellung von Daten das Ergebnis Ihrer Zustimmung zur Übermittlung von Marketinginformationen, ist sie freiwillig. Werden die Daten nicht bereitgestellt, können Sie keine Marketinginformationen erhalten.

5  VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN – NEWSLETTER

5.8Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage nach dieser Art der Kommunikation, d.h. nach Art. 6 Abs.1 b DSGVO, oder, wenn Sie unser Kunde oder Kunde unseres Online–Shops sind, aufgrund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), eine Kundenbeziehung mit Ihnen aufzubauen und zu pflegen und Sie über unsere Produkte, Dienstleistungen zu informieren oder mit unserer Branche verbundene Fachauskunft zu erteilen.

5.9 Wenn Sie unsere Website nutzen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auch zur Wahrung unseres berechtigten Interesses (d. h. nach Art. 6 Abs. 1f DSGVO), davon um:

5.9.1 Ihre Aktivitäten auf der Website zu analysieren und zu verwalten, um Dienste und Inhalte an Ihre individuellen Präferenzen anzupassen,

5.9.2technische Tätigkeiten durchzuführen und technische Probleme im Zusammenhang mit der Verwaltung von HYALOO.de-Servern zu lösen,

5.9.3Marketingaktivitäten mit Bezug auf unsere Dienstleistungen und Produkte (Direktmarketing) durchzuführen,

5.9.4 allgemeine Nutzungsstatistiken für Sie und andere Benutzer zu erstellen, davon allgemeine demografische Informationen (z. B. über die Region, von der aus die Verbindung hergestellt wird) zu erheben;

5.9.5 die Sicherheit und die Integrität der Dienste, die wir an Sie elektronisch erbringen, sicherzustellen, davon Betrug und Missbrauch entgegenzuwirken und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten,

5.9.6 Daten zur Gewährleistung der zu erfüllenden Rechenschaftspflicht (einschließlich des Nachweises, dass wir unsere Verpflichtungen aus der DSGVO erfüllen) zu speichern;

5.9.7 vollumfängliche Betreuung einschließlich der Lösung technischer und organisatorischer Probleme zu bieten,

5.9.8 Kontakt mit Ihnen, insbesondere zu Zwecken im Zusammenhang mit zulässigen Marketing- und Werbeaktivitäten, aufzunehmen;

5.9.9 etwaige Ansprüche abzuwehren;

5.9.10 Recherchen und Analysen zur funktionalen Verbesserung der verfügbaren Dienste und der Kundendienstabteilung durchzuführen;

5.9.11Statistiken zu erstellen.

6     VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN – GESCHÄTSPARTNER

7.1 Wenn Sie unser Geschäftspartner sind, werden Ihre Daten verarbeitet:

5.8.1 damit wir Ihre Nachrichten an uns (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) beantworten können,

5.8.2 um Rechtsverhältnisse zwischen uns und Ihnen oder Unternehmen, die Sie vertreten oder in deren Organen Sie Mitglied sind, fortzusetzen und ordnungsgemäß durchzuführen (Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO),

5.8.3 um Geschäftsbeziehungen zwischen uns oder Unternehmen, die Sie vertreten oder in deren Organen Sie Mitglied sind (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), einzugehen oder aufrechtzuerhalten

5.8.4 um Ihre Daten, sobald die Verarbeitung Ihrer Daten gesetzlich vorgeschrieben ist, nach Art. 6 Abs.1 lit. c DSGVO zu verarbeiten,

5.8.5 um Direktmarketing unserer Produkte und Dienstleistungen zu betreiben (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO),

5.8.6 Daten zur Gewährleistung der zu erfüllenden Rechenschaftspflicht (einschließlich eines Nachweises, dass wir unsere gesetzlichen Pflichten erfüllen) (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO) zu speichern,

5.8.7 etwaige Ansprüche festzustellen, zu schützen und geltend zu machen (Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO),

5.8.8 Daten zu Archiv- oder Statistikzwecken (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) aufzubewahren.

6.9 Um zu erklären, was für Daten wir erheben, weisen wir auf Folgendes hin:

5.9.1 Ihre personenbezogenen Daten, d.h. Vorname, Name, Firma, Steueridentifikationsnummer, Geschäftsadresse, Bankverbindung, nach Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO, um vertragliche Pflichten zu erfüllen,

5.9.2 Ihre personenbezogenen Daten wie Ihre E-Mail oder Telefonnummer nach Art. 6 Abs. 1(f) DSGVO zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, d.h. um dauerhaft in Kontakt zu bleiben,

5.9.3 Ihre personenbezogenen Daten wie Vorname, Name, Steueridentifikationsnummer, Adresse, Bankverbindung, PESEL-Nummer nach Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO für Zwecke, die sich aus unserem berechtigten Interesse ergeben, u. a. um unsere Forderungen geltend zu machen, Geschäftsbeziehungen zu pflegen, Statistiken zu erstellen, Dokumentationen zu archivieren,

5.9.4 Daten von Personen, die Ihre Gesellschafter, Arbeitnehmer, gesetzliche Vertreter, Bevollmächtigte oder Ihre Vertreter sind, d.h. ihre Vornamen, Namen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Dienststellung, nach Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO, um einen ständigen Kontakt während der Vertragsdurchführung zu gewährleisten und unsere Geschäftsbeziehungen zu pflegen

6.10 Sofern erforderlich, werden Ihre personenbezogenen Daten für den Zweck der von uns zu erbringenden Leistung weitergeleitet. Weitergeleitet werden die Daten an zwei Gruppen Empfänger:

6.10.1 von uns bevollmächtigte Personen, unsere Arbeitnehmer und Mitarbeiter, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben Zugriff auf die Daten haben müssen,

6.10.2 Auftragsverarbeiter, denen wir diese Aufgabe übertragen, beispielsweise Unternehmen, die unsere ICT-Systeme betreiben oder uns ICT-Tools zur Verfügung stellen, Unternehmen, die Beratungsleistungen an uns erbringen,

6.10.3 an öffentliche Stellen, sofern wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

6.11 Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten haben wir direkt von Ihnen oder von einem Unternehmen, das Sie vertreten, erhalten. In manchen Fällen konnten wir diese Daten aus öffentlich zugänglichen Registern, insbesondere aus dem Unternehmerregister, bezogen haben.

6.12 Im Rahmen der betreffenden Daten liegen uns Datenkategorien wie Kontaktdaten, manchenfalls Identifikationsdaten (wie die Steuer-Id.-Nr. (NIP), Personen-Id.-Nr. (PESEL)) vor.

6.13 Personenbezogene Daten werden von uns gespeichert, bis die Ansprüche aus den zwischen uns und Ihnen oder dem Unternehmen, in dessen Namen Sie auftreten oder in dessen Organen Sie als Mitglied fungieren, bestehenden Rechtsverhältnissen verjährt sind, oder bis die gesetzliche Datenaufbewahrungspflicht, insbesondere die Aufbewahrungspflicht für Rechnungslegungsbelege betreffend das zwischen uns bestehende Rechtsverhältnis, erloschen ist.

6.14 Die Nichtbereitstellung Ihrer Daten kann uns daran hindern, Dienstleistungen an Sie zu erbringen, davon kann die Durchführung des abgeschlossenen Vertrages oder der Zahlungsvorgänge dadurch unmöglich werden.

7 IHRE RECHTE

Wir werden uns nach allen Kräften darum bemühen, Ihre Daten zu sichern und durch getroffene erforderliche Sicherheitsvorkehrungen gegen Handlungen Unbefugter zu schützen. Die von uns ergriffenen Maßnahmen können sich jedoch als unzureichend erweisen, wenn Sie die Sicherheitsregeln nicht selbst befolgen.

Sie sind berechtigt, die von uns verarbeiteten Daten zu berichtigen, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken, Ihre Daten zu übertragen, Daten, die ohne Rechtsgrundlage verarbeitet werden, löschen zu lassen, Auskunft über Ihre Daten zu verlangen (hierzu bitte eine Kopie Ihrer Daten, die von uns verarbeitet werden, bei uns anfragen), der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Hinweis auf einen geeigneten Rechtsgrund betreffend den jeweiligen Sachverhalt, davon der Nutzung der oben genannten Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen, Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung, falls wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhielten, jederzeit zu widerrufen.

Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen gültiges Gesetz verstößt, sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu erheben. Die leitende Aufsichtsbehörde für den Datenverwalter ist der Präsident der Datenschutzbehörde www.uodo.gov.pl. Wir bitten Sie jedoch zu beachten, dass die jeweiligen Aufsichtsbehörden für Beschwerden oder mögliche Verstöße gegen DSGVO, der Einfluss auf betroffene Personen haben, nur im Hoheitsgebiet ihres Mitgliedstaates, z.B. in Ihrem Land, zuständig sind.

8  KONTAKT

Es ist unser Ziel, Ihnen und anderen Benutzern den größtmöglichen Schutz zu bieten. Unsere Datenschutzgrundsätze können sich aufgrund der technologischen Entwicklung und im Zuge geänderter Vorschriften ändern.

Bei Fragen und Beanstandungen betreffend unsere Datenschutzgrundsätze kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse: info@hyaloo.de

Zuletzt aktualisiert am: 27.01.2022

 

 

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper Premium